Vorstand

 

Vorsitzenden-Duo:
Mag.a Martina Madner (Wiener Zeitung)
Journalistin bei der Wiener Zeitung und Moderatorin – vorzugsweise zu Themen, die Frauen beschäftigen, Armut und Sozialpolitik. Politikwissenschafterin und Autorin von „Bevor der Tod uns scheidet. Frauen, die sich von Gewalt in der Familie befreit haben“, erschienen 2009, Ueberreuter. Ex-Mentee und Ex-Mentorin, Mitorganisatorin des Mentoringprogramms des Frauennetzwerk Medien.

Alexandra Wachter (PULS 4)
Journalistin im Politikressort und News-Moderatorin der PULS 4 NEWS. Absolviert aktuell den Universitätslehrgang Politische Kommunikation MSc. Mentorin im Frauennetzwerk Medien. Mutter einer Tochter. Wahlwienerin aus Tirol mit mexikanischen Wurzeln.

Kassierin:
Andrea Vyslozil, MA (ProSiebenSat.1 PULS 4)
Medien, Wirtschaft, Genuss, Herzlichkeit. Redakteurin beim Industriemagazin, davor u.a. bei KURIER und News.

Stv. Kassierin:
Münire Inam, BA (ORF)
Journalistin und Moderatorin im ORF, unter anderem für das Format „Konkret“, davor auch „Report“, ZiB“ oder das „Bürgerforum“. Mitorganisatorin des Mentoringprogramms des Frauennetzwerk Medien.

Schriftführerin:
Barbara Haas (Wienerin) 
Seit mehr als 20 Jahren Tageszeitungs-Journalistin, seit 2014 Chefredakteurin des Frauenmagazins WIENERIN. Betreibt seit 2019 auch den WIENERIN Podcast „Feminismus zum Mithören“, Mitglied im Frauennetzwerk Medien seit 2016 (glaubt sie) und schon sehr lange begeisterte Wahl-Wienerin (nur halt ohne den Grant). Private Leidenschaften: ihr lieber Mann und die beiden achtjährigen Zwillingsmädchen.

Stv. Schriftführerin:
Mag.a Astrid Kuffner, MAS
Wienerin, arbeitet seit 2006 als freie Journalistin, Moderatorin und Sprecherin, Gründungsmitglied der Freischreiber Österreich (2014), Mentorin im Frauennetzwerk Medien und Absolventin der Coach Trainer Akademie Schweiz (2020).

Rechnungsprüferinnen:

Mag.a Cornelia Breuß, MA
Dem Frauennetzwerk Medien seit vielen Jahren verbunden. BWLerin, PR- und Pressefrau mit Journalismus- und Vorarlberghintergrund. Ehem. Mitarbeiterin des Presseclub Concordia und von Reporter ohne Grenzen. Seit 2018 ganz der #bahnliebe verfallen.

Mag.a Dr.in Irene Suchy (Ö1)
Musikredakteurin bei Ö1, außerdem Lehrbeauftragte an der KUG Graz, Ausstellungsmacherin, Moderatorin, Dramaturgin, Literatin.

 

In Erinnerung an unsere im Herbst 2019 verstorbene damalige Vorsitzende:
Edith Stohl (ORF)
Gründungsmitglied. Hauptberuflich Redakteurin im ORF Fernsehen in der Dokumentationsleiste „Menschen&Mächte“. Sie war Mitinitiatorin des österreichischen Frauenvolksbegehrens 1997.
In Gedenken an die Frau, die so viele Feministinnen so stark geprägt hat