Wir fordern ENDLICH Gleichstellung!

Eines steht fest: Journalistinnen sind härter von den sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Pandemie betroffen, als Journalisten. Auch im Jahr 2020 sind Frauen und Männer in den Medien noch nicht gleichgestellt. Was wir dagegen tun können, das besprechen wir am 25. Juni um 19 Uhr unter einem DACH – also gemeinsam mit Kolleginnen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Inputs von: 

Teresa Bücker, freie Journalistin, war bis 2019 Chefredakteurin des Onlinemagazins EDITION F, Berlin
Alexandra Wachter, Journalistin und Moderatorin bei Puls4 Österreich und stellvertretende Vorsitzende des Frauennetzwerk Medien, Wien
Lisa Ortgies, Moderatorin „Frau tv“, Hamburg
Marguerite Meyer, Journalistin und Moderatorin, derzeit Bajour.ch, Zürich und Basel

Moderation:
– Eva Lindner, Vorstand ProQuote Medien, Berlin
– Daniela Kraus, Generalsekretärin Presseclub Concordia, Wien

Die Online-Veranstaltung wird von ProQuote Medien, dem Presseclub Concordia, den Medienfrauen Schweiz und dem Frauennetzwerk Medien gemeinsam veranstaltet.
Anmeldung erforderlich: Zur Anmeldung


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.